Baden-Württemberg

Debatte um vermummte Aktivisten: Datenschützer Brink in der Kritik

dpa/bz

Von dpa & BZ-Redaktion

Di, 13. August 2019 um 14:43 Uhr

Südwest

Mit einer Aussage über Vermummung bringt sich ein prominenter Datenschützer in die Kritik. Dazu trägt auch ein Artikel der "Bild"-Zeitung bei, die seine Äußerung aus dem Kontext reißt.

Äußerungen des baden-württembergischen Datenschutzbeauftragten Stefan Brink über vermummte Klimaaktivisten im Hambacher Forst sorgen für Diskussionen. Auf Aufnahmen vom Wochenende war die schwedische Aktivistin Greta Thunberg bei einem Besuch im Hambacher Forst neben einer vermummten Aktivistin zu sehen.
Kommentar: Warum der Datenschutzbeauftragte mit seiner Verteidigung einer vermummten Aktivistin irrt
Brink hatte ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ