Interview zum Jubiläum

Dem VdK-Ortsverband Freiburg-West geht die Arbeit auch nach 75 Jahren nicht aus

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Fr, 10. Juni 2022 um 00:03 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Die Ursprünge des Sozialverbandes VdK im Freiburger Westen reichen noch länger zurück als die des Bundesverbandes. Im Interview spricht der Vorsitzende Christian Lietz auch über die aktuelle Situation.

Der Freiburger Westen war einer der Vorreiter: Hier tat sich schon 1947 eine Gruppe von Kriegsversehrten und Witwen von Soldaten zusammen, die für bessere Unterstützung kämpften. 1950 gründete sich dann bundesweit der Verband der Kriegsbeschädigten, Kriegshinterbliebenen und Sozialrentner (VdK), der seit den ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung