Account/Login

Den Blues im Blut

  • Mo, 05. März 2012
    Herrischried

     

Beim Unplugged-Programm der Band Blue Station blieb kaum einer der Zuhörer ruhig sitzen.

Till Erb, Gioaccino Ragusa (auf dem Ca...lle ein abwechslungsreiches Programm.   | Foto: Christiane Sahli
Till Erb, Gioaccino Ragusa (auf dem Cajon), Blondie Wallaschak, Iris Wallaschek und Kurt Zimmermann (von links) boten in der Rotmooshalle ein abwechslungsreiches Programm. Foto: Christiane Sahli

HERRISCHRIED. Zum ersten Mal bei Kultur uff’m Wald trat am vergangenen Samstag die Band Blue Station in der Rotmooshalle in Herrischried auf. Es war zugleich die Premiere ihres Unplugged-Programms, mit dem sie die zahlreichen Besucher schwungvoll in den Frühling begleiteten.

Die Band Blue Station zeichne aus, das sie nicht nur klassische Hits spiele, sondern in der Mottenkiste gekramt habe und unbekannte Titel darbiete, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar