Bebauungsplan

Denzlingen will im zentralen Wohnviertel mehr gestalterischen Einfluss nehmen

Sebastian Krüger

Von Sebastian Krüger

Mi, 12. Februar 2020 um 18:39 Uhr

Denzlingen

BZ-Plus Bislang kann die Gemeinde keine Vorgaben zur Bebauungsdichte im Baugebiet "Hinter dem Binken II" machen. Künftig will die Gemeinde mitreden. Das gefällt nicht allen.

Um den rechtlichen Rahmen festzulegen, soll nun ein Bebauungsplan für das Gebiet "Hinter den Binken II" erstellt werden. Bis dieser aufgestellt ist, verhindert die ebenfalls beschlossene Veränderungssperre bauliche Aktivitäten, die den im Bebauungsplan zu verankernden Zielen entgegenlaufen.

"Wir wollen Bauherren nicht gängeln, aber das Heft in die Hand nehmen." Lisa Brandenburg, Bauamt Dass die Rathausverwaltung einen Bebauungsplan für das zentral gelegene rund 18 Hektar große Plangebiet "Hinter den Binken II" aufstellen möchte, hatte sie zuvor schon in einer Sitzung des Technischen Ausschuss deutlich gemacht. Damals untersagte sie der Bäckerei Dick ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ