Account/Login

Geschichte – bald schaufelweise

  • Mi, 03. August 2011
    Denzlingen

     

Studenten der Uni Freiburg werden während der Sommerferien Spuren von Besiedelung auf dem Mauracher Berg suchen.

Harald von der Osten und sein Geo-Radar.    | Foto: Frank Kiefer/ARCHIV
Harald von der Osten und sein Geo-Radar. Foto: Frank Kiefer/ARCHIV

DENZLINGEN. Vor etwas mehr als einem Jahr suchten Experten des Landesdenkmalamtes den Untergrund der alten Severinsruine ab und fanden dort per Geo-Radar bestehende Mauerreste in der Erde. Historiker Dieter Geuenich hatte bereits vermutet, dass vor dem Kirchlein am gleichen Ort vielleicht eine Burg gestanden war. Kommende Woche soll an einzelnen Punkten gegraben werden, um Aufschluss zu erhalten.

Seit Jahren beschäftigt sich Professor Dieter Geuenich auch als Bürger mit der Geschichte seines Wohnortes. Als es ihm im Vorjahr gelungen war, die Experten Harald von der Osten und ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar