Account/Login

Großeinsatz am Samstag

Der 15-Jährige, der bei Badeunfall im Baggersee in Meißenheim stirbt, war Nichtschwimmer

Christian Kramberg
  • &

  • Di, 07. Juni 2022, 14:50 Uhr
    Meißenheim

     

Wie die Polizei mitteilt, war der 15-jährige Junge, der am Samstag bei einem Badeunfall verunglückte, Nichtschwimmer. Trotz der ärztlichen Hilfe starb er einen Tag später am Sonntag.

Badeunfall am Baggersee in Meißenheim  | Foto: Hans Spengler
Badeunfall am Baggersee in Meißenheim Foto: Hans Spengler
1/2
Wie die Polizei am Dienstag mitgeteilt hat, war der 15-jährige Junge, der am Samstag bei einem tragischen Badeunfall im Vältinsschollensee in Meißenheim ums Leben kam, Nichtschwimmer. Er habe sich trotz des Wissens, dass er nicht schwimmen kann, alleine ins Wasser begeben.
Gegen 15.50 Uhr wurde ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar