Der Alltag verliert von seiner Härte

Peter Bomans

Von Peter Bomans

Di, 20. März 2001

Offenburg

Zwischenbilanz: Die Schulsozialarbeit hat das Klima deutlich verbessert / Rektoren fordern weitere Stellen für die Prävention.

OFFENBURG. Weniger Gewalt, weniger Vandalismus, mehr Partnerschaft - die Sozialarbeit an vier Schulen hat sich bewährt. Offenburg hat eine Vorreiterrolle übernommen, andere Städte kopieren dieses Modell. Die Rektoren der Konrad-Adenauer-Schule, der Eichendorffschule, der Georg-Monsch-Schule und der Waldbachschule II fordern nun den Ausbau der Sozialarbeit und mehr Stellen.

Im Februar 1998 hatte der Gemeinderat beschlossen, dass sich die Stadt an den Kosten mit 250 000 Mark beteiligt. Je eine Dreiviertel-Stelle an den vier Schulen wurde damit dauerhaft gesichert. Zuvor machte eine Mischfinanzierung durch Fördervereine, Lohnkostenzuschüsse und ABM-Stellen eine dauerhafte Sozialarbeit unmöglich. Alle zwei Jahre mussten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ