Account/Login

Der Alltag von Geflüchteten

  • Sa, 14. September 2019
    Lahr

     

Neue Ausstellung will Vorurteile untereinander abbauen und Ideen für ein Miteinander sammeln.

Silke Höllmüller (links), Günter Endre...rt   haben die Ausstellung konzipiert.  | Foto: stadt Lahr
Silke Höllmüller (links), Günter Endres (Vorsitzender des Flüchtlingskreises) und Gabriele Bohnert haben die Ausstellung konzipiert. Foto: stadt Lahr

LAHR (BZ). Der Freundeskreis Flüchtlinge Lahr zeigt in Kooperation mit dem Stadtmuseum die Sonderausstellung "Un-Bekannte Mitbürger". Ein nachgebauter Container und einige persönliche Mitbringsel sollen Einblick in das Leben und den Alltag der Geflüchteten geben. Der Freundeskreis will damit Vorurteile abbauen.

Zahlreiche Geflüchtete haben in den vergangenen Jahren ein neues Zuhause in Lahr und Umgebung gefunden. Sie sind fester Teil der Gesellschaft geworden und prägen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar