Stechls Standgericht

Der Baeckaoffa ist ein Eintopfklassiker aus dem Elsass

Hans-Albert Stechl

Von Hans-Albert Stechl

Mo, 31. Oktober 2022 um 20:36 Uhr

Stechl kocht

BZ-Abo Kartoffeln, Fleisch und Gemüse werden für den Baeckaoffa im Schmortopf geschichtet. Den Rest erledigt der Ofen. Mit durchwachsenen Fleischstücken wird das Gericht besonders saftig.

Mit einem Baeckaoffa, dem Eintopfklassiker aus dem Elsass, kann man entspannt in die spätherbstliche Küchensaison hinüber gleiten. Herbstlich, weil Gemüse hinein gehören, die es jetzt auf den Marktständen in Hülle und Fülle gibt. Entspannt, weil der Backofen wie bei allen Schmorgerichten den Großteil der Arbeit übernimmt.
Beim ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.

Zurück

Anmeldung