L152 bei Herrischried ist gesperrt

Der Fels des Anstoßes ist gesichert

Hans-Jürgen Sackmann

Von Hans-Jürgen Sackmann

Do, 07. November 2019 um 11:20 Uhr

Herrischried

BZ-Plus Die Landesstraße 152 ist derzeit bei der "Schlag Säge" wegen Sicherungsarbeiten gesperrt. Der Verkehr soll ab Freitagabend wieder rollen

Die Sicherungsarbeiten an der kritischen Felsformation in Herrischried an der derzeit gesperrten Landesstraße 152 kurz nach der Abzweigung der L 151 bei der Schlag Säge verlaufen nach Plan. Laut Straßenbauamt Waldshut sollte die Straße, wenn nicht noch etwas Unvorhergesehenes passiert, am Freitag wieder für den Verkehr freigegeben werden können. Vor Jahren ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ