Account/Login

Porträt

Der Freiburger Fotojournalist Philipp von Ditfurth erzählt Geschichten mit Bildern

  • Do, 23. April 2020, 15:43 Uhr
    Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

     

BZ-Plus Was macht ein gutes Foto aus? "Das Grundrezept sind Hand, Herz und Hirn", sagt Philipp von Ditfurth. Vom Plan, Kriegsreporter zu werden, ist er abgekommen – nun fotografiert er in der Regio.

Eine Sägemannschaft versucht bei einem...Das Bild hat von Ditfurth aufgenommen.  | Foto: Philipp von Ditfurth
Eine Sägemannschaft versucht bei einem Waldbrand zu verhindern, dass das Feuer von Krone zu Krone springt. Das Bild hat von Ditfurth aufgenommen. Foto: Philipp von Ditfurth
1/6
Sein Nachname ist bekannt, denn seine Tante ist die ehemalige Grünen-Politikerin Jutta Ditfurth, sein Großvater der Psychiater, Neurologe und Journalist Hoimar von Ditfurth, der zu Beginn der 70er Jahre vor allem als Fernsehmoderator Bekanntheit erlangte. Philipp von Ditfurths Weg zum Beruf des Fotojournalisten ist ebenfalls einem bekannten Mann, einem der bedeutendsten Dokumentarfotografen und ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar