Gemeinnützigkeit

Der Freiburger Verein "Kurve" bietet jungen Menschen Unterstützung an

Dominik Heißler

Von Dominik Heißler

Mi, 22. Januar 2020 um 12:30 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Der Freiburger Verein "Kurve" arbeitet im Auftrag des Amtes für Kinder, Jugend und Familie und bietet bei Problemen Unterstützung an. Der Geschäftsführer sagt: "Menschen zu helfen, ist ein Privileg".

"Es ist ein Privileg, Menschen helfen zu können", sagt Wolfgang Konradi, der Geschäftsführer der "Kurve". Früher arbeitete er als Erziehungsbeistandschaft und in einem Heim. "Wenn die Jugendlichen dort entlassen wurden, kamen sie oft nach einem Jahr wieder", erinnert er sich. Sie wussten nicht, wie es weitergehen sollte. Da kam ihm die Idee, Übergänge zu begleiten und anderen so zu helfen, "im Leben die Kurve zu kriegen". Mit Freunden gründete er im Jahr 2005 den Trägerverein "Kurve".

"Wir arbeiten ausschließlich im Auftrag des Jugendamts", erklärt Konradi. Der Staat hat die gesetzliche Pflicht, über Erziehung zu wachen und dort ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ