Güterschifffahrt

Der große Kehler Rheinhafen ist eine kleine Welt für sich

Dominik Bloedner

Von Dominik Bloedner

Fr, 14. Januar 2022 um 11:11 Uhr

Wirtschaft

BZ-Abo Stahl, Spezialpapier und Tunnelbohrmaschine: 4,43 Millionen Tonnen Güter werden am Kehler Hafen jährlich umgeschlagen – etwa aus dem einzigen Elektrostahlwerk in Baden-Württemberg.

Hier in Kehl, bei Kilometer 297,67, ist der Rhein mehr als 100 Meter breit, gegenüber sind die Tanks des Straßburger Ölhafens. Der Wind pfeift, es riecht ein wenig nach Dieselabgasen, auf der anderen Seite des dreieinhalb Meter tiefen Hafenbeckens wird gerade ein Frachtschiff entladen. Es piept lautstark, als sich der große gelbe Portalkran der Badischen Stahlwerke (BSW) auf seinen Schienen hin und her bewegt. Ein Greifarm senkt sich über dem Schiffsrumpf, holt den angelieferten Schrott heraus und schichtet am Kai einen Berg auf.
Seit mehr als 50 Jahren wird in Kehl Stahl produziert, mehr als 1300 Menschen arbeiten für die BSW-Gruppe. Es ist das einzige Elektrostahlwerk in Baden-Württemberg: Der Schrott wird in Lichtbogenöfen eingeschmolzen, in den dahinter liegenden Walzwerken entsteht daraus Betonstahl oder Walzdraht, der dann per Bahn an die Badischen Drahtwerke auf der Landzunge zwischen dem größten der drei Hafenbecken und dem Rhein gebracht wird. Auf dem knapp 100 000 Quadratmeter großen Areal lagert der auf Ringe gezogene Walzdraht, aus ihm fertigen rund 150 Mitarbeiter die gitterförmigen Stahlbewehrungen für die Bauindustrie.
In Kehl steht der siebtgrößte deutsche Binnenhafen
Hunderttausende Tonnen Stahlprodukte verlassen Jahr für Jahr den Kehler Hafen. Mehr Schwerindustrie geht in Südbaden nicht. "Fluch und Segen zugleich. Wenn ...

Nur für Abonnenten!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo lesen Digital-Abonnenten unbegrenzt - registrierte Nutzer nur innerhalb des monatlichen Freikontingents.
BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo stehen exklusiv Digital-Abonnenten zur Verfügung.
verfügbar. Wählen Sie ein Digitalabo und lesen Sie sofort unbegrenzt weiter:

BZ-Digital Basis
 

12,40€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,80€/Monat

6 Monate zum halben Preis

BZ-Digital Basis
Sparangebot

12,40€ 6,20€ / Monat

    • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
    • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
    • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
    • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
    • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
    • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt sparen

Laufzeit: min. 6 Monate

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,80€ 1,40€/Monat

BZ-Digital Premium
 

35,40€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 7,50€/Monat

Anmeldung