Account/Login

Klimawandel

Der Hodbach in Istein ist versiegt – welche ökologischen Folgen hat das?

Moritz Lehmann

Von

Di, 10. Oktober 2023 um 06:28 Uhr

Efringen-Kirchen

BZ-Plus Der Isteiner Hodbach liegt trocken. Für die Gemeindeverwaltung ist das eindeutig eine Folge des Klimawandels. Für im Wasser lebende Organismen hat das teils schwerwiegende Folgen.

Zwischen den beiden Wegen und unter de...h fließen, doch er ist total versiegt.  | Foto: Hannes Lauber
Zwischen den beiden Wegen und unter der Brücke sollte eigentlich der Hodbach fließen, doch er ist total versiegt. Foto: Hannes Lauber
1/2
Wer in Istein nach dem Hodbach sucht, sucht vergeblich: Der Bach ist versiegt. Die Isteiner Ortsvorsteherin Daniela Britsche hat das seit 2017 immer wieder beobachtet. Es sei seither das vierte oder fünfte Jahr, in dem sie dies beobachtet habe, sagt Britsche der BZ. Und sie bedauert: "Wir können nichts machen." Die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar