Förderung

Der Klimaschutz soll ins Agglomerationsprogramm Basel aufgenommen werden

Annette Mahro

Von Annette Mahro

Mo, 05. September 2022 um 08:03 Uhr

Basel

BZ-Plus Der Ausbau der Verkehrsinfrastruktur im Ballungsraum ist ein Schwerpunkt des Agglomerationsprogramms Basel. Für 119 Projekte werden 565 Millionen Franken veranschlagt.

Die Tramverlängerung in Weil am Rhein und der Radschnellweg ins Wiesental werden zu je 40 Prozent aus dem Schweizer Agglomerationsprogramm mitfinanziert. Dasselbe gilt für eine Park- und Bike & Ride-Station in Schliengen. Über den Stand des Programms der vierten Generation, das Verkehrsprojekte der trinationalen Agglomeration Basel mit Bauzeit zwischen 2024 und 2028 ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung