Blasmusik

Der Marsch "Hoch Badnerland" hat Freunde – und Kritiker

Patrik Müller

Von Patrik Müller

Di, 20. November 2012

Kultur

Jede badische Blaskapelle kennt diesen Marsch: "Hoch Badnerland" ist ein Gassenhauer. Doch als besonders anspruchsvoll gilt er nicht. Und nicht mehr unbedingt als zeitgemäß.

KREIS EMMENDINGEN. Dieser Marsch ist ein Dauerbrenner. Ein Gassenhauer. Ein Megahit. Jeder badische Blaskapellendirigent weiß, dass er mit ihm nichts falsch macht, schon gar nicht im Zugabenblock nach dem Konzert. Er kann sich sicher sein, dass ihm viele seiner Zuhörer dankbar sein werden, dass sie aufstehen und mitklatschen und laut mitsingen. Kein Zweifel: "Hoch Badnerland" ist mehr als nur ein Musikstück, es ist eine Hymne. Fast alle badischen Musikvereine haben den Marsch im Repertoire, erfahrene Musiker spielen ihn ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ