Account/Login

Der mit Ruten Wasser sucht

  • Mo, 09. November 2020
    Lenzkirch

BZ-Plus Erwin Metzger ist Rutengänger und spürt auch Erdstrahlung nach.

Simples Werkzeug eines Rutengängers, die Wünschelrute.  | Foto: A1PIX/BRI
Simples Werkzeug eines Rutengängers, die Wünschelrute. Foto: A1PIX/BRI

"Ich bin nicht freiwillig dazu gekommen, sondern durch gesundheitliche Probleme bei Menschen und Tieren", sagt Erwin Metzger, Rutengänger aus Raitenbuch. Anfangs mit einer Astgabel, später mit Metallstäben, spürt er Wasseradern oder Erdstrahlungen auf und verhilft so Höfen und Gemeinden zu neuen Quellen. Bereits sein Vater, Otto Metzger, Bürgermeister in Raitenbuch von 1946 bis 1966, hatte die Fähigkeit Quellen zu finden.

. In einem Jahr mit Wasserknappheit erinnerte sich der damalige Bürgermeister an einen Feriengast, der ihm prophezeit hatte, dass er die Gabe habe, Wasser zu finden. Also versuchte er sein Glück mit einer ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar