Geräusch

Der mysteriöse Pfeifton in Freiburg kam wohl doch vom Studierendenwerk

Fabian Vögtle

Von Fabian Vögtle

Di, 03. Dezember 2019 um 15:05 Uhr

Freiburg

Seit Monaten wunderten sich Bewohner im Stadtteil Wiehre über einen Pfeifton – jetzt ist nichts mehr zu hören. Vermutlich war doch eine defekte Heizung des Studierendenwerks der Auslöser.

Vor drei Wochen hatte das Studierendenwerk Freiburg (SWFR) nach Rücksprache mit den Architekten und Technikfirmen noch mitgeteilt, dass der ominöse Pfeifton nicht von einer Anlage im sanierten Gebäude an der Ecke Basler Straße/Günterstalstraße komme.

Nun rudert die SWFR-Sprecherin Renate Heyberger zurück. Nach ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ