Innovationskongress in Freiburg

Der Öffentliche Nahverkehr fährt beim Klimaschutz hinterher

Franz Schmider

Von Franz Schmider

Do, 14. März 2019 um 08:11 Uhr

Südwest

Experten beraten beim Innovationskongress in Freiburg über nachhaltigen Öffentlichen Nahverkehr. Tübingens OB Palmer will den Nulltarif erproben.

Deutschland braucht nach Überzeugung von Landes-Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) dringend eine Verkehrswende, sollen die in Paris verbindlich festgelegten Klimaschutzziele erreicht werden. Zur Eröffnung des dreitätigen 9. Innovationskongress für den Öffentlichen Nahverkehr in Freiburg erinnerte Hermann daran, dass der Verkehrssektor bislang noch keinen Beitrag zum Klimaschutz geleistet ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ