Wieder komplett

Der Schlösslebrunnen in Grenzach-Wyhlen hat einen neuen Aufsatz bekommen

Rolf Reißmann

Von Rolf Reißmann

Sa, 06. August 2022 um 06:01 Uhr

Grenzach-Wyhlen

Nach alten Vorbildern aus dem 19. Jahrhundert hat eine Steinmetz-Firma einen Brunnenstock geschaffen. Nun ist der Schlösslebrunnen in Grenzach-Wyhlen wieder komplett. Das wurde gefeiert.

Die Steinmetzfirma Wucherpfennig, ehemals in Grenzach ansässig, hatte die Herstellung des neuen Aufsatzes aus Marmor übernommen. Grundlage waren historische Fotos. Etwa in der Mitte des 19. ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung