Deutsch-französisches Promi-Treffen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 18. September 2019

Ortenaukreis

Zeichner Rainer Ehrt und Autor Manfred Hammes zeigen im Europäischen Forum am Rhein berühmte deutsch-französische Rendezvous.

NEURIED-ALTENHEIM (BZ). Diese Ausstellung des Künstlers Rainer Ehrt ist wie zugeschnitten auf den Ausstellungsort in Neuried, das neue "Europäische Forum am Rhein" an der Pflimlin-Brücke – direkt an der deutsch-französischen Grenze. Ehrt zeichnet in seinen Blättern mit großartigem Strich große und teils fiktive deutsch-französische Begegnungen nach. Zur Einweihung des Europäischen Hauses an der Grenze genau der richtige Stoff. Texte dazu stammen vom Literaten, exzellenten Frankreichkenner und ehemaligen Chef der Wirtschaftsregion Ortenau (WRO), Manfred Hammes.

Rainer Ehrt, 1960 in Elbingerode im Harz geboren, ist ein herausragender Grafiker und Zeichner. Schon früh hatte Ehrt eine besondere Neigung zu Literatur und Kulturgeschichte. In seiner Jugend beschäftigten ihn die Bilder von Dürer und Daumier, von George Grosz und Otto Dix. Auch die Karikaturen des "Simplicissimus" haben ihre Spuren bei ihm hinterlassen, ebenso wie die verführerischen Lineaturen eines Horst Janssen oder Michael Mathias Prechtl.

Er studierte in den 1980er Jahren an der Hochschule für Kunst und Design Halle/ Burg Giebichenstein. Ehrt bezeichnet sich selbst ironisch als "Fossil der grafischen Kunst". Mit präzisem Strich, lustvoll fabulierend und mit vielen Anspielungen legt er seine Zeichnungen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung