Organisierte Kriminalität

Clans müssen um ihr Geld fürchten

Jan Dörner

Von Jan Dörner

Mi, 03. April 2019 um 20:30 Uhr

Deutschland

BZ-Plus Behörden schöpfen im Kampf gegen organisierte Kriminalität in Millionenhöhe kriminelle Vermögen ab – auch wenn der Bundesgerichtshof Zweifel an der Rechtmäßigkeit hat.

Im Kampf gegen organisierte Kriminalität und verbrecherische Clans kassieren die Behörden zunehmend hohe Millionenwerte ein. In Zukunft dürften Staatsanwaltschaften immer häufiger zum Mittel der sogenannten Vermögensabschöpfung greifen.

Nachdem die Justizbehörden dem Treiben krimineller Großfamilien jahrelang scheinbar machtlos gegenüberstanden, bekamen sie Mitte 2017 durch eine ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ