Internet

Radikale Salafisten rufen in Propaganda-Videos zur Gewalt auf

Johannes Nitschmann

Von Johannes Nitschmann

Di, 22. Oktober 2013

Deutschland

Radikale Salafisten versuchen nach Beobachtungen des Verfassungsschutzes zunehmend, über Propagandavideos im Internet neue Mitglieder zu gewinnen und Kämpfer für den Dschihad, den so genannten „Heiligen Krieg“, zu rekrutieren.

Die Videos seien eindeutig extremistisch und entfalteten vor allem auf Jugendliche "eine stark radikalisierende Wirkung", erklärte der Leiter des nordrhein-westfälischen Verfassungsschutzes, Burkhard Freier, dieser Tage im Parlamentarischen Kontrollgremium (PKG) des Düsseldorfer Landtags. In ihnen werde der gewaltsame Kampf als Glaubenspflicht ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ