Fußball-WM in Frankreich

Deutschlands Frauen besiegen Südafrika mit 4:0

Frank Hellmann

Von Frank Hellmann

Mo, 17. Juni 2019 um 20:00 Uhr

Frauenfussball

Drittes Spiel, dritter Sieg: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft der Frauen besiegte am Montagabend bei der WM in Frankreich Südafrika mit 4:0 (3:0).

Martina Voss-Tecklenburg hat den Fortgang der deutschen Frauen-Nationalmannschaft bei dieser WM als ganz eigene Tour de France tituliert. Ein passender Vergleich der Bundestrainerin eingedenk einer Vorrunde, die von Rennes in der Bretagne, über Valenciennes an der belgischen Grenze bis nach Montpellier am Mittelmeer geführt hat. Nach den ersten Etappen gegen China und Spanien mit zwei mühseligen 1:0-Siegen folgte im dritten Gruppenspiel gegen Südafrika ein ungefährdeter 4:0 (3:0)-Erfolg, der bisweilen Ähnlichkeit mit jenem lockeren Strandspaziergang hatte, den die deutschen Fußballerinen am Wochenende im Badeort La Grande-Motte ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ