Markisen-Fall in Offenburg

Dicke Luft am Lindenplatz

Helmut Seller

Von Helmut Seller

So, 29. April 2018 um 15:13 Uhr

Offenburg

Erst war eine Markise am Haus verboten, jetzt ist sie Vorgabe – und fast nutzlos: Der Betreiber des Eiscafés Palazzo hadert mit der Stadt Offenburg. Was ist eigentlich da los?

An Gesprächen fehlte es nicht, wohl aber am Einsehen der Stadt. Seit dem Umbau des Lindenplatzes muss Loris Tonon auf die großen freistehenden Markisen verzichten, durch die er direkt an seinem Eiscafé Palazzo ganzjährig 18 trockene und schattige Tische hatte.
Erlaubt wurde nur noch eine schmale Markise an der Hauswand, die weder vor Regen noch vor Sonne richtig schützt. Absurd wird der Fall bei einem Blick in die Vergangenheit: Was ihm heute vorgeschrieben wird, ist Tonon einst untersagt worden – beide Male wegen des Denkmalschutzes.
Wenig Schutz bei Regen
Seit Wochen gibt es für Loris Tonon und seine Stammgäste kaum ein anderes Gesprächsthema, als den "Markisen-Fall". Fassungslos steht der stadtbekannte 56-jährige Italiener, der seit 50 Jahren in Offenburg lebt, im Freien und zeigt nach oben: Die neue Markise, die auf Kosten ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung