Veranstaltungen

Die 10 Top-Tipps zum Wochenende in Südbaden

BZ-Ticket.de

Von BZ-Ticket.de

Fr, 04. Oktober 2019 um 10:50 Uhr

Freizeittipps und Feste (TICKET)

Eine Lesung, klassische Konzerte und Veranstaltungen für Familien mit Kindern: Das sind die Empfehlungen zum Wochenende der Redaktion von BZ-Ticket.de.

Raoul Schrott in Freiburg

Der weitgereiste Schriftsteller Raoul Schrott begibt sich wieder auf Reisen. "Eine Geschichte des Windes" folgt einer Nebenfigur der Weltgeschichte: Hannes aus Aachen, der mit Magellans Flotte vor 500 Jahren um die Welt reiste und als einer von 18 Überlebenden zurückkehrte. Am Tag drauf liest Raoul Schrott in der Ausstellung "Abschied vom Außen" aus "Epos Erste Erde".
Was: Raoul Schrott
Wann: Freitag, 4. Oktober 2019, 19.30 Uhr (Ticket kaufen) und Samstag, 5. Oktober 2019, 13 Uhr
Wo: Literaturhaus Freiburg (Fr) und Kunstverein Freiburg (Sa)

Shoko Kawasaki in Lahr

Die Pianistin Shoko Kawasaki, geboren in Tokio, wohnhaft in München, spielt Werke der Klaviertitanen Chopin (Etüden) und Liszt (h-Moll-Sonate).


Was: Weltklassik am Klavier. Ticket kaufen
Wann: Samstag, 5. Oktober 2019, 17 Uhr
Wo: Haus zum Pflug, Lahr

Gartenschau im elsässischen Ostheim

Ausflug in eine grüne Oase, einen 40 Hektar großen Park im englischen Stil: Durch den Parc de Schoppenwihr mit seinen Brückchen und Lichtungen schlendern und sich dabei Ideen für Balkon und Garten holen, das können Interessierte bei der Gartenschau im Herbst. Mehr als 70 Baumschulen und Gärtnereien sind mit Ständen und Aktionen dabei. Außerdem gibt es zwei Restaurants im Park.
Was: Gartenschau
Wann: Samstag, 5. Oktober 2019 und Sonntag, 6. Oktober 2019, 9–17 Uhr
Wo: Parc de Schoppenwihr, Ostheim

"Junge Menschen" in Freiburg

Die Skulpturen und Bilder von Susanne Rudolph setzen auf Kontraste. In einer von der Antike beeinflussten Formensprache stellt sie ihre Figuren in einen zeitnahen Kontext und setzt die Eigenwilligkeit der Jugend in monumentaler Form um.
Was: Susanne Rudolph: Junge Menschen
Wann: bis 9. November, Do 9–12 + 15–19, Fr 9-12 + 15–17, Sa 13–17 Uhr
Wo:Atelier 4e Galerie

Dustbowl Revival in Freiburg

Zwischen New Orleans Funk, Bluegrass und Americana: Dustbowl Revival aus Venice Beach, Kalifornien, haben Soul. Der Kern der Band besteht aus acht Musikerinnen und Musikern, gelegentlich tritt die Gruppe aber auch in 25.köpfiger Besetzung auf.


Was: Dustbowl Revival. Ticket kaufen
Wann: Samstag, 5. Oktober 2019, 21 Uhr
Wo: The Great Räng Teng Teng

Aktionstag des Bruuchtumsverein in Schopfheim-Eichen

Gelebte Tradition: Ein Hufschmied in Aktion, eine Frau, die am Spinnrad Wolle spinnt, ein Metzger, der zeigt, wie Bratwürste hergestellt werden, außerdem wird das alte Handwerk des Sensen dengelns gezeigt, die Jagdpächter erzählen von ihrer Arbeit im Wald und Bienenzüchter erklären, wie Honig gemacht wird – das alles (und manches mehr) gibt es beim Aktionstag des Bruuchtumsverein Eie in und um das Dorfmuseum zu sehen und zu erleben. Und Kinder dürfen Nistkästen bauen.
Was: Aktionstag
Wann: Sonntag, 6. Oktober 2019, 10 Uhr
Wo: Altes Rathaus und Dorfmuseum Eichen

Georgischer Chor in Vogtsburg

In der ehrwürdigen Kirche St. Michael in Niederrotweil singen diesmal georgische und deutsche Stimmen gemeinsam. Die Leitung haben Fraua Kruse-Zaiss und Gabriele Fangmeyer.
Was: Georgischer Chor
Wann: Sonntag, 6. Oktober 2019, 19 Uhr
Wo: Kirche St. Michael, Niederrotweil

Reise ins Mittelalter in Freiburg

Ritter und Rüstung: Unter diesem Motto begeben sich Familien mit Kindern ab fünf Jahren bei dieser Führung auf eine Zeitreise zurück ins Mittelalter.
Was: Familienführung: Ritter und Rüstung
Wann: Sonntag, 6. Oktober 2019, 14–15 Uhr
Wo: Museum für Stadtgeschichte, Freiburg


"Ungeschminkt" in Gutach

Die Künstler der Gutacher Malerkolonie Beate Axmann, Martina Dieterle, Werner Luft, Wendelinus Wurth und Willy Heine sowie Dorota Petrov als Gast zeigen neue Arbeiten.
Was: Gutacher Malerkolonie: Ungeschminkt
Wann: bis 27. Okt., So, Mi 14–17 Uhr
Wo: Museum Hasemann-Liebich, Gutach

Lirum Larum Lesefest in Freiburg

Welch tierisch tolles Vergnügen für Leseratten, Bücherwürmer und solche, die es noch werden wollen: Acht Tage pralles Programm mit Autorenlesungen, Buchausstellungen, Theaterstücken und Schmökern im Bücherbus erwartet Kinder beim großen Lirum Larum Lesefest. Zum Auftakt am Sonntag liest Matthias Wieland aus den Abenteuern des kleinen blauen Esels. Infos: mehr.bz/lirlarle
Was: Lirum Larum Lesefest Auftakt. Ticket kaufen
Wann: Auftakt: 6. Oktober 2019, 15 Uhr. Bis 13. Oktober.
Wo: Freiburg, verschiedene Orte

Mehr zum Thema: