Vor der Premiere

Die Aktualität hat den Film zum Freiburger Stadtjubiläum eingeholt

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Sa, 23. April 2022 um 18:00 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Der zum Freiburger Stadtjubiläum geplante Film "Tun wir. Tun wir. Was dazu!" feiert seine Premiere. Durch den Krieg in der Ukraine hat er eine unerwartete Aktualität bekommen.

Feuer und Schüsse – es ist Krieg: Ein kleines Grüppchen im Freiburg vom November 1713 schwenkt die weiße Fahne. Einer von ihnen ist Franz Ferdinand Meyer von Fahnenberg. Ihm gelang es damals, die Bevölkerung vor weiterer Gewalt durch die französischen Belagerer zu schützen. So beginnt der Film "Tun wir. Tun wir. Was dazu!" einer zwölfköpfigen Gruppe. Gedacht war er fürs Stadtjubiläum. Seit dem Krieg in der Ukraine hat die Auseinandersetzung mit Frieden und Krieg in der Stadtgeschichte ungeahnte Aktualität. Am Dienstag ist Premiere.
Die Zinnfigurenklause im Schwabentor mit ihren Miniatur-Einblicken in die von ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung