Die Bahn saniert ihre Hauptstrecken

Wolfgang Mulke und Thomas Wüpper

Von Wolfgang Mulke & Thomas Wüpper

Di, 02. Oktober 2018

Wirtschaft

Von 2019 bis 2023 müssen Zugreisende mit Behinderungen rechnen / Gleise und Weichen werden erneuert – digitale Technik folgt später.

BERLIN. Vom nächsten Jahr an saniert die Deutsche Bahn ihre viel befahrene ICE-Strecke zwischen Hannover und Würzburg. Im April 2020 beginnen auch auf der Verbindung Mannheim–Stuttgart Bauarbeiten. Wegen der damit verbundenen Sperrungen müssen sich Bahnreisende auf deutlich längere Fahrzeiten einstellen.

Beide ICE-Strecken sind laut Bahn sanierungsbedürftig. "Nach fast 30 Jahren auf den Hauptmagistralen werden Hunderte Kilometer Schienen, Weichen und Technik runderneuert", teilte die Bahn mit. "Wir investieren und modernisieren für schnelle und verlässliche Mobilität." Während der Bauzeit müssen Züge umgeleitet werden. Dies wirkt sich weit über die betroffenen Trassen hinaus aus.
So wird sich die Fahrt zwischen Hamburg und Frankfurt oder Berlin und Frankfurt um 30 bis 45 Minuten verlängern. Außerdem sind auf beiden Linien dann weniger Züge unterwegs. Die Waggons der Züge, die fahren, werden also noch voller als üblich sein.
Los geht es am 11. Juni nächsten Jahres mit dem Teilstück ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung