Account/Login

Einzelhandel

Die digitale Bezahlkarte "Lahrcard" wird in Lahr gut angenommen

Wolfgang Beck
  • Do, 07. April 2022, 09:00 Uhr
    Lahr

     

BZ-Plus Mit der Einkaufskarte "Lahrcard" soll die Lahrer Innenstadt gestärkt werden. Der Umsatz liegt nach einem halben Jahr bei über 250.000 Euro. Doch noch ist Luft nach oben bei den Mitgliedsbetrieben.

Seit einem halben Jahr ist die Lahrcard erhältlich.  | Foto: Mark Alexander
Seit einem halben Jahr ist die Lahrcard erhältlich. Foto: Mark Alexander
1/2
Nach drei Jahren coronabedingter Abstinenz hat sich die Lahrer Werbegemeinschaft am Dienstag erstmals wieder zur Hauptversammlung getroffen. Im Fokus stand die Lahrcard, die es seit einem halben Jahr gibt und deren erste Bilanz positiv ausfällt. "Sie ist unser digitaler Baustein und ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar