Zukunft der globalen Landwirtschaft

"Die Erträge pro Hektar müssen steigen"

Christian Mihatsch

Von Christian Mihatsch

Di, 05. März 2019 um 19:25 Uhr

Wirtschaft

BZ-Plus Wie muss die Landwirtschaft in Zukunft aussehen? Ein BZ-Interview mit dem aus Freiburg stammenden Weltbank-Mitarbeiter Tobias Baedeker.

Kann eine wachsende Weltbevölkerung ernährt werden, ohne dass dabei der Umwelt-, der Arten- und der Klimaschutz auf der Strecke bleiben? Über diese Frage sprach Christian Mihatsch mit dem aus Freiburg stammenden Weltbank-Mitarbeiter Tobias Baedeker.
BZ: Die Weltbevölkerung wird in den nächsten 31 Jahren von gut sieben auf knapp zehn Milliarden Menschen wachsen. Dadurch steigt der Nahrungsmittelbedarf. Was bedeutet das für die Welt?
Baedeker: Man kann das auf drei Dimensionen herunterbrechen: die Nahrungsmittellücke, die Landlücke und die Emissionslücke. Es müssen 56 Prozent mehr Kalorien produziert werden – die Nahrungsmittellücke. Dazu werden sechs Millionen Quadratkilometer zusätzlich gebraucht. Die Landlücke entspricht also knapp der doppelten Fläche Indiens. Außerdem verursacht Landwirtschaft Kohlendioxid-(CO2)-Emissionen. Ohne Gegenmaßnahmen lägen diese bei 15 Milliarden Tonnen CO2 pro Jahr statt bei vier Milliarden Tonnen, wie für das Zwei-Grad-Klimaziel zulässig. Somit ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung