Solar-Strom

Die evangelische Kirche baut ihr lokales Klimaschutzprogramm aus

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 07. Oktober 2019 um 15:24 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Auf dem Dach der neuen Kindertagesstätte in Merzhausen installiert die evangelische Kirche eine Photovoltaikanlage. Ihre Anlagen könnten bald Strom für 20 Haushalte erzeugen.

Die evangelische Kirche in Freiburg arbeitet weiter an ihrem lokalen Klimaschutzprogramm. In diesem Herbst konnten zwei Photovoltaikanlagen auf Gebäuden der Kirche in Betrieb genommen werden, teilt die Kirche mit. Eine Anlage koste ungefähr 35 000 Euro. "Das soll die umfangreichen Maßnahmen zur Energieeffizienz und zur Reduzierung von CO2-Emissionen ergänzen", sagt der Leiter des Bauamtes der evangelischen Kirche in Freiburg, Reinhard Stulz.

Beide Anlagen werden von kirchennahen Unternehmen betrieben. ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ