Die Feier zwischen Amboss und Esse

Boris Burkhardt

Von Boris Burkhardt

Fr, 06. September 2019

Rheinfelden

Am Samstag findet in Nollingen das elfte Schmiedefest statt.

NOLLINGEN. Das traditionelle Schmiedefest in Nollingen verbindet am Samstag, 7. September, rund um die Dorfschmiede einen gemütlichen Hock mit dem Einblick in ein selten gewordenes Handwerk.

"Die Leute im Dorf fragen immer wieder an, wann denn das Schmiedefest stattfindet", berichtet Markus Dreyer, Vorsitzender des Vereins Schmiedezunft Nollingen. 2009 fand das kleine gemütliche Vereinsfest in der Schmiede neben der Hebelhalle erstmals statt, um den damals erst zwei Jahre alten Verein finanziell zu unterstützen. Am Samstag, 7. September, lädt der Verein ab 11 Uhr zum elften Mal ein. Die Schmiede ist mittlerweile finanziert, wie Dreyer sagt. Aber das Fest sei zu einem festen Bestandteil des Nollinger ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ