Account/Login

Kommentar

Die Felssicherungsarbeiten in Freiburg zeigen: Klimakrise ist teuer

Christoph Giese
  • Do, 01. Februar 2024 , 06:35 Uhr
    Kommentare

BZ-Plus Rund 300.000 Euro muss die Stadt Freiburg in die Hand nehmen, um den Hang an der Kartäuserstraße zu sichern. Der Felsabgang dort ist eine Folge der Klimakrise – und zeigt, wie teuer das wird.

Oberhalb des Zauns stehen Bäume, die starke Trockenschäden aufweisen.  | Foto: Michael Bamberger
Oberhalb des Zauns stehen Bäume, die starke Trockenschäden aufweisen. Foto: Michael Bamberger
Die Klimakrise kostet jede Menge Geld. Das zeigt das Beispiel Kartäuserstraße ziemlich gut. Denn dort ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar