Account/Login

Nachtragshaushalt

Die finanzielle Lage des Landkreises Lörrach spitzt sich zu

Daniel Gramespacher
  • Sa, 22. Juli 2023, 10:00 Uhr
    Kreis Lörrach

     

BZ-Plus Mit dem Nachtragshaushalt, den der Lörracher Kreistag verabschiedet hat, steigt das erwartete Defizit 2023 auf rund 13 Millionen Euro an. Der positive Abschluss 2022 ist da nur ein schwacher Trost.

Der finanzielle Spielraum des Kreises ...sich auf das Notwendigste beschränken.  | Foto: Andrea Warnecke (dpa)
Der finanzielle Spielraum des Kreises schrumpft zusehens; Investitionen müssen sich auf das Notwendigste beschränken. Foto: Andrea Warnecke (dpa)
Paul Renz (CDU) erinnerte daran, dass die Rechnungsergebnisse bis 2022 besser ausfielen als der Plan. Für 2023 sei eine ähnliche Entwicklung nicht zu erwarten. Im Gegenteil. Wenn sich die in Prognosen der Zwischenberichte, vor allem im Bereich Soziales, Jugend, Familie, bis Jahresende verfestigen, werde der Fehlbetrag noch höher ausfallen. Die Rücklagen schmelzen deutlich ab. "Kein gutes Vorzeichen für den Haushalt 2024", für den die CDU schwierige Beratungen erwartet.
Für Ulrich May (Freie Wähler) ist ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar