Festnahme

Die Flucht aus dem Freiburger Freigängerwohnheim endet rasch

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 20. April 2021 um 11:42 Uhr

Freiburg

Nur wenige Minuten nach seiner Flucht aus dem Freiburger Gefängnis ist ein entflohener Strafgefangener wieder festgenommen worden. Aufmerksame Zeugen benachrichtigten die Polizei.

Aufmerksame Zeugen hatten am Samstag, 17. April, gegen 17.30 Uhr die Polizei darüber informiert, dass sich ein Mann aus einem Fenster des Freigängerwohnheims der Justizvollzugsanstalt Freiburg an der Stefan-Meier-Straße in Herdern abseile. Noch an der gleichen Straße gelang es einer Streife des Polizeireviers Freiburg-Nord, den Mann festzunehmen und zurückzubringen. Der 34-jährige Deutsche ist wegen Betrugsstraftaten inhaftiert.