Kreisparteitag

Die Freiburger CDU gibt keine Empfehlung zur OB-Wahl

Uwe Mauch

Von Uwe Mauch

Mi, 07. März 2018 um 10:35 Uhr

Freiburg

Der Vorstand der Freiburger CDU wird keine Empfehlung zur OB-Wahl am 22. April abgeben. Das kündigte der Kreisvorsitzende Peter Kleefass beim Parteitag in Landwasser an.

Die fast dreistündige Versammlung war geprägt von Wahlen. Dazwischen gaben Kleefass und der Bundestagsabgeordnete Matern von Marschall ihre politische Positionsbestimmung ab. Nahezu einhellig gebilligt wurden Anträge, die B 3 in Zähringen schnellstmöglich zu verlegen, die Bahnverbindung nach Colmar zu reaktivieren und ausreisepflichtige Flüchtlinge ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung