Account/Login

Vereinsporträt

Die Freiburger Seenotretter sind mit eigenem Rettungsschiff unterwegs

  • Mi, 26. April 2023, 22:04 Uhr
    Freiburg

     

BZ-Plus In der Seenotrettung werden alle gebraucht – deshalb haben die Engagierten von "R42 - Sail and Rescue" (Segeln und Retten) ein ausgemustertes Schiff übernommen. Sie kämpfen gegen viele Herausforderungen.

In der Initiative Verein „R42 &#...ti, Caroline Günther, Thomas Feldmann.  | Foto: Rita Eggstein
In der Initiative Verein „R42 – Sail and Rescue“ engagieren sich unter anderem (von links) Sévérine Kpoti, Caroline Günther, Thomas Feldmann. Foto: Rita Eggstein
Manchmal wird es sehr mühsam: Im vergangenen Jahr haben sie mal 27 Stunden lang nach einem Boot in Seenot gesucht, als es Probleme mit der GPS-Ortung gab, erzählt Thomas Feldmann. Irgendwann nachts fanden sie dann zwischen Lampedusa und Malta 55 Menschen in Not auf einem Doppeldecker-Holzboot. Erst nach neun Stunden kam ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar