Account/Login

"Die Gäste mögen es nicht, wenn ihre Kleider nach Rauch riechen"

  • Di, 18. April 2006
    Rheinfelden

     

BZ-UMFRAGE zum Rauchen in Gaststätten und Restaurants / Immer mehr Bereiche ohne blauen Dunst / Aber unterschiedliche Handhabung.

RHEINFELDEN. Vor einigen Wochen wurde ein Gesetz zum Schutz von Nichtrauchern in öffentlichen Gaststätten verabschiedet. Dieses besagt, dass Lokale mit mehr als 40 Sitzplätzen einen Nichtraucherbereich von etwa 30 Prozent der Fläche ausweisen sollten. Die Durchführung erfolgt aber zunächst noch auf freiwilliger Basis. Wie die Gaststätten in Rheinfelden mit der neuen Verordnung umgehen, erfragte unsere Mitarbeiterin Susanne Himmelsbach.

Stefanie Blass, "Zum Wilden Mann", Eichsel:Wir haben ein Nebenzimmer mit 50 Plätzen, in dem nicht geraucht werden sollte. Leider ist es zum Beispiel an Sonntagen nicht ganz einfach dies so einzuhalten, da viele Kunden wenig einsichtig sind. Wir ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar