Fehlende Infrastruktur

Die Gestaltung des öffentlichen Raums bei der Dreiländergalerie in Weil hinkt noch hinterher

Hannes Lauber

Von Hannes Lauber

Sa, 29. April 2023 um 17:04 Uhr

Weil am Rhein

BZ-Plus Das Dreieck von Dreiländergalerie, Einkaufinsel und Kaufring soll die neue Mitte von Weil am Rhein sein. Doch mit der Infrastruktur hapert es noch. Zum Beispiel parken Taxis an der Bushaltestelle.

Schon vor dem Bau des Einkaufszentrums Dreiländergalerie hat die Stadt Pläne geschmiedet, wie Schlaufenkreisel und Müllheimer Straße zur neuen Flanierzone mit Aufenthaltsqualität werden können. Von einem "Shared ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung