Interview zur Lage in Chile

"Die Gewalt ruft Erinnerungen an die Pinochet-Zeit hervor"

Annemarie Rösch

Von Annemarie Rösch

Sa, 07. Dezember 2019 um 10:30 Uhr

Ausland

BZ-Plus BZ-Interview mit Anna Fünfgeld vom Arnold-Bergstraesser-Institut in Freiburg über die Lage in Chile, wo seit Monaten gegen die Regierung protestiert wird

FREIBURG/SANTIAGO DE CHILE. Seit Mitte Oktober kommt es in Chile zu Demonstrationen gegen die Politik der Regierung. Auslöser war die Erhöhung der Fahrpreise im öffentlichen Nahverkehr. Polizei und Militär gehen mit Härte gegen Demonstranten vor. Annemarie Rösch sprach darüber mit der Lateinamerika-Expertin Anna Fünfgeld vom Arnold-Bergstraesser-Institut. Sie weilt seit dem 15. Oktober in Chile.

BZ: Frau Fünfgeld, sind die Proteste inzwischen am Abflauen?
Fünfgeld: Nein, im Gegenteil. Der Protest hat sich etwas verändert, aber es finden immer noch jeden Tag Demonstrationen statt. Am Anfang gab es jeden Tag Cacerolazos, eine Protestform, bei der man mit Töpfen einen Rhythmus schlägt. Diese lautstarke Form des Protests war während der Ausgangssperre der ersten Wochen wichtig. Parallel dazu gingen ein paar Metrostationen in Flammen auf. Momentan gibt es jeden Tag Demonstrationen und es werden Streiks ausgerufen.
BZ: Worum geht es in den Protesten?
Fünfgeld: Die Proteste richten sich vor allem gegen die extreme Ungleichheit im Land. Innerhalb der Organisation für ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ