Account/Login

Landlust, Landfrust (6)

Die große Zeit des Kurorts Bad Peterstal-Griesbach ist vorbei

Wulf Rüskamp
  • Di, 04. April 2017, 16:16 Uhr
    Südwest

     

Bad Peterstal-Griesbach war lange Zeit ein Kurort – dies ist nun vorbei. Seit geraumer Zeit kämpft das Dorf gegen die Folgen des demographischen Wandels an.

Das Schlüsselbad ist heute eine moderne Rehaklinik.  | Foto: Wulf Rüskamp
Das Schlüsselbad ist heute eine moderne Rehaklinik. Foto: Wulf Rüskamp
1/5
Niedergang: Das ist kein Wort, das ein Tourismusmanager hören möchte. Axel Singers Reaktion fällt deshalb unwirsch aus. "Wir haben heute eine völlig andere Situation als vor zehn Jahren. Unsere Gästezahlen steigen doch längst wieder." Und dann sagt er noch "Andere Gemeinden haben weit größere Probleme."
Dossier: Hier finden Sie alle Beiträge der Serie "Landlust, Landfrust"
Das ist wahr: In den beiden Ortsteilen von Bad Peterstal-Griesbach gibt es noch jeweils einen Lebensmittelladen für den täglichen Bedarf, es gibt drei Ärzte am Ort, das Freibad ist in Betrieb, für die Apotheke ist endlich ein Nachfolger gefunden worden. Und wenn man durch den Ort läuft, muss man schon genau hinschauen, um leerstehende Häuser zu entdecken. "Ja natürlich, der Andenkenladen an der Hauptstraße hat zugemacht, das Haus ist unbewohnt", sagt Singer. "Aber gehen Sie doch eine Straße weiter, dort haben Niederländer einen neuen Andenkenladen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar