Koalitionsbildung

Die grün-gelben Königsmacher

Thorsten Knuf, Jan Dörner und dpa

Von Thorsten Knuf, Jan Dörner & dpa

Mo, 27. September 2021 um 21:24 Uhr

Deutschland

BZ-Plus Egal ob Ampel oder Jamaika – ohne sie wird in der nächsten Bundesregierung wohl nichts gehen: Grüne und FDP sind das Zünglein an der Waage. Und sie scheinen gewillt, aufeinander zuzugehen.

Wahlsieger Olaf Scholz zeigt sich am Tag nach der Wahl zuversichtlich. Zuversichtlich, dass er mit seiner SPD die Grünen und die FDP für eine Regierungsbildung ins Boot holen kann. Die Pressekonferenz nutzt er zum Plädoyer für eine Ampel-Regierung. Dabei nennt er auch die Überschrift für ein solches Projekt: die "Fortschrittsregierung". Er verweist auf die gemeinsamen Erfahrungen im Bund, die sozialliberale Koalition in den 1970er-Jahren und die "sozialökologische Koalition" aus SPD und Grünen ab 1998.
Michael Theurer, der Chef der baden-württembergischen FDP, zeigt sich ebenfalls zuversichtlich – und zufrieden. Weil sein Landesverband mit 15,3 Prozent das deutlich stärkste liberale Wahlergebnis geliefert hat. Klar vor Nordrhein-Westfalen, wo die Zahlen für die Partei sogar nach unten gingen. Theurer hat in den vergangenen vier Jahren maßgeblich dafür gesorgt, die Freidemokraten in der Klimapolitik sprechfähig zu machen. Das macht ihn jetzt zuversichtlich – denn egal ob Ampel oder Jamaika, FDP und Grüne werden sich wohl demnächst in einer gemeinsamen Regierung ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung