Account/Login

Koalitionsbildung

Die grün-gelben Königsmacher

  • , & dpa

  • Mo, 27. September 2021, 21:24 Uhr
    Deutschland

     

BZ-Plus Egal ob Ampel oder Jamaika – ohne sie wird in der nächsten Bundesregierung wohl nichts gehen: Grüne und FDP sind das Zünglein an der Waage. Und sie scheinen gewillt, aufeinander zuzugehen.

Egal ob  Ampel oder Jamaika,  FDP und ...ner gemeinsamen Regierung wiederfinden  | Foto: Jesus Fernandez (Adobe Stock)
Egal ob Ampel oder Jamaika, FDP und Grüne werden sich wohl demnächst in einer gemeinsamen Regierung wiederfinden Foto: Jesus Fernandez (Adobe Stock)
Wahlsieger Olaf Scholz zeigt sich am Tag nach der Wahl zuversichtlich. Zuversichtlich, dass er mit seiner SPD die Grünen und die FDP für eine Regierungsbildung ins Boot holen kann. Die Pressekonferenz nutzt er zum Plädoyer für eine Ampel-Regierung. Dabei nennt er auch die Überschrift für ein solches Projekt: die "Fortschrittsregierung". Er verweist auf die gemeinsamen Erfahrungen im Bund, die sozialliberale Koalition in den 1970er-Jahren und die "sozialökologische Koalition" aus SPD und Grünen ab 1998.
Michael Theurer, der Chef der baden-württembergischen FDP, zeigt ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar