Account/Login

Baden-Württemberg

"Die Hütte brennt" – Straftäter kommen mangels Therapieplätzen frei

  • dpa

  • Di, 27. Dezember 2022, 08:37 Uhr
    Südwest

Der Platzmangel in Baden-Württembergs Therapieeinrichtungen für suchtkranke Straftäter hat unliebsame Folgen. Immer wieder verlassen Verurteilte vor Abbüßen ihrer Strafe das Gefängnis. Der Sozialminister steht unter Druck.

Sozialminister Lucha will das ehemalig... auf freien Fuß gesetzt werden müssen.  | Foto: Uwe Anspach (dpa)
Sozialminister Lucha will das ehemalige Gefängnis „Fauler Pelz“ in Heidelberg als Entziehungsanstalt für suchtkranke Straftäter nutzen, damit nicht mehr von ihnen wegen zu langer Wartezeit auf einen Therapieplatz auf freien Fuß gesetzt werden müssen. Foto: Uwe Anspach (dpa)
Weil Plätze in Entziehungsanstalten fehlen, kommen in Baden-Württemberg immer wieder Straftäter auf freien Fuß. Ihre Zahl bleibt auf hohem Niveau. Laut Justizministerium wurde in diesem Jahr bei 33 verurteilten Kriminellen, die eigentlich in den sogenannten Maßregelvollzug sollten, wegen zu langer Wartezeit die Freilassung angeordnet. Im Vorjahr gelang es bei 35 Straftätern nicht, ihnen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar