Bundestagswahl 2021

Die Jamaika-Koalition ist Laschets letzter Strohhalm

Christopher Ziedler

Von Christopher Ziedler

Do, 30. September 2021 um 19:05 Uhr

Deutschland

BZ-Abo Armin Laschet ist in einer heiklen Lage: Nur wenn der Unionskandidat Kanzler einer Jamaika-Koalition würde, könnte er sich als CDU-Chef halten. Doch immer mehr in seiner Partei planen ohne ihn.

Die Fassade des Konrad-Adenauer-Hauses ist noch im Wahlkampfmodus. "Wählen, was Deutschland stark macht: CDU" steht da in großen Lettern neben dem Parteilogo. Beim Anblick der Parteizentrale in Berlin deutet nichts auf die historische Demütigung der Christdemokratie hin, die in eine Prozentregion hinabkatapultiert wurde, in der sich nur noch schwer von Volkspartei sprechen lässt. Plötzlich wird am Mittwochabend eine leuchtende Botschaft auf die Hauswand projiziert: "Herr Laschet, Sie haben die Wahl verloren. Treten Sie zurück! Sofort".
Die Guerillaaktion à la Greenpeace hat die Werte-Union initiiert, ein Sammelbecken enttäuschter Konservativer, die selten den Nerv der gesamten Parteibasis trifft. Eine richtige Massenbewegung ist es bisher nicht, die so direkt den Rückzug des CDU-Vorsitzenden fordert, aber die Stimmen häufen sich.
"Wer übernimmt denn Verantwortung wann?", fragte Gitta Connemann, die stellvertretende Vorsitzende der geschrumpften Bundestagsfraktion, im ersten Zusammentreffen am Dienstagabend. Am ...

Nur für Abonnenten!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo lesen Digital-Abonnenten unbegrenzt - registrierte Nutzer nur innerhalb des monatlichen Freikontingents.
BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo stehen exklusiv Digital-Abonnenten zur Verfügung.
verfügbar. Wählen Sie ein Digitalabo und lesen Sie sofort unbegrenzt weiter:

BZ-Digital Basis
 

10,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,60€/Monat

6 Monate zum halben Preis

BZ-Digital Basis
Sparangebot

10,90€ 5,45€ / Monat

    • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
    • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
    • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
    • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
    • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
    • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt sparen

Laufzeit: min. 6 Monate

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,60€ 1,30€/Monat

BZ-Digital Premium
 

32,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 6,90€/Monat

Anmeldung