Innovatives Stück Theater

Die Junge Theaterakademie Offenburg gewinnt den Deutschen Amateurtheaterpreis für Kilometer X

bz, rab

Von BZ-Redaktion & Ralf Burgmaier

Mo, 26. September 2022 um 18:25 Uhr

Offenburg

BZ-Plus Annette Müller und die Junge Theaterakademie Offenburg sind für ein interaktives Stück ambulantes Theater ausgezeichnet worden

Erneuter Erfolg für ambitioniertes Offenburger Amateurtheater: Nachdem Annette Müller und das Theater im Gewölbe bereits 2021 für "Elsa ich darf nicht sprechen!" den Deutschen Amateurtheaterpreis erhalten haben, durfte die Offenburger Theatermacherin und ihr Team der Jungen Theaterakademie Offenburg diesen Preis nun zum zweiten Mal entgegen nehmen. Ausgezeichnet mit dem Sonderpreis ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung