Fasnet in Freiburg

Die Kappensitzung der Breisgauer Narrenzunft geht auch ohne Fasnetrufer

Fabian Vögtle

Von Fabian Vögtle

So, 17. Februar 2019 um 19:16 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Die Fasnetrufer hatten ihre Auftritte beim Höhepunkt der Freiburger Fasnet wegen eines Streits mit der Breisgauer Narrenzunft abgesagt – doch die ließ sich am Feiern mit OB Martin Horn nicht hindern.

Die Kappensitzung der Breisgauer Narrenzunft (BNZ) gehört zu den Höhepunkten der Fasnet in Freiburg. Altbekannte Stimmungskanonen und junge Hüpfer sorgten am Samstagabend im Ballhaus vier Stunden lang für ein abwechslungsreiches Programm – auch ohne die Fasnetrufer. Diese hatten ihre Auftritte bei Veranstaltungen der BNZ abgesagt. Wegen Ehrungen für Oberbürgermeister Martin Horn und drohenden Terminüberschneidungen hatte es im Januar einen heftigen Streit gegeben.

Vorneweg gab’s eine Ehrung für einen Mann, mit dem man sich in der Stadt "so lange rumgeärgert" habe, wie Sitzungspräsident Achim Wiehle betonte. Trotz der Reibungen müsse man Walter Rubsamen jetzt mal auszeichnen als Zunftrat ehrenhalber: Der scheidende und streitbare Leiter der Ordnungsamtes sei ein Anhänger der Fasnet und ihrer Bräuche.
Fasnet-Programm 2019: Die BNZ will eine bunte Freiburger Fasnet – auch ohne die Fasnetrufer (BZ-Plus)
Die bekam ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ