Die Kommunität weckt Neugier

Gabriele Rasenberger

Von Gabriele Rasenberger

Mi, 06. Juli 2011

Rheinfelden

Zahlreiche Besucher aus ganz Baden, der Schweiz und dem Elsass beim Fest in Beuggen / Rückblick auf die ersten Jahre.

BEUGGEN. Zum Fest der ökumenischen Kommunität Beuggen am Sonntag kamen Gäste aus ganz Baden, Basel und auch bis von Straßburg und wurden von Carola Forstmann begrüßt. Es handelte sich um Menschen, die immer wieder kommen, sei es, um zu helfen, um mitzuleben, mitzubeten oder bei Veranstaltungen teilzunehmen. Sie sind der Gemeinschaft freundschaftlich verbunden.

Da nicht alle die Kommunität von Beginn an kannten, wurden Dias gezeigt, die das Leben seit dem Anfang widerspiegeln: So erfuhren die Besucher von Jörg Hinderer, dass es im Jahre 2003 die ersten Treffen mit möglichen Anwärtern für die Gemeinschaft gab, bevor das ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung