Coronavirus

Die Kreiskliniken sehen sich bei Corona "in gutem Fahrwasser"

Daniel Gramespacher

Von Daniel Gramespacher

Do, 10. Juni 2021 um 14:56 Uhr

Kreis Lörrach

BZ-Plus Die Impfrate bei Mitarbeitenden der Lörracher Kliniken, aber auch Patienten sei deutlich gestiegen, heißt es beim Lagebericht im Kreistag. Auch die veränderte Teststrategie bewähre sich.

Die Corona-Pandemie bleibt für die Lörracher Kreiskliniken eine große Herausforderung. Aktuell befinde man sich zwar "in gutem Fahrwasser", sagte Bernhard Hoch, Geschäftsführer für den medizinischen Bereich, am Mittwoch im Kreistag. Das "bösartige Chamäleon" des Coronavirus sei aber unberechenbar.
Insgesamt hätten die Kliniken seit Beginn der Pandemie rund 750 Patienten mit Covid-19 und Verdachtsfälle behandelt. Aktuell sind weniger als 30 im ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung