Account/Login

Klimaprotest

Die "Letzte Generation" arbeitet auch in Freiburg jetzt mit Blockaden ohne Sekundenkleber

Michael Saurer
  • So, 17. März 2024, 16:58 Uhr
    Freiburg

     

BZ-Abo Die Klimaaktivisten der selbsternannten Letzten Generation wollen sich nicht länger auf den Asphalt kleben. Nun setzen sie auf "ungehorsame Versammlungen". Was darunter zu verstehen ist, war am Samstag in Freiburg zu sehen.

Verkehrsblockade am Samstag am Freiburger Hauptbahnhof  | Foto: Rita Eggstein
Verkehrsblockade am Samstag am Freiburger Hauptbahnhof Foto: Rita Eggstein
1/4
Die Polizei will Stärke zeigen. Um die 70 Einsatzkräfte stehen am Samstag um 12 Uhr vor dem Freiburger Hauptbahnhof bereit. Sie harren dem, was da kommen soll. Was das ist, weiß niemand so richtig. Dabei kam die Versammlung der Letzten Generation nicht unerwartet. Die Klimaaktivisten trommelten seit Wochen in den sozialen Medien, verteilten Flyer, schrieben ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.